Spenden für meinen Freiwilligendienst (FSJ) in Ecuador

Spenden für meinen Freiwilligendienst (FSJ) in Ecuador
Sebastian Sprengart

Sammlung für den Eigenanteil an den Unkosten für Hin- und Rückflug, Unterbringung und Verpflegung, Transfers in Ecuador ...

 

Hallo, mein Name ist Sebastian Sprengart. Ich bin 18 Jahre alt und stecke gerade mitten in meinem Abitur am Schiller Gymnasium Pforzheim.

Ab August mache ich einen 1-jährigen Freiwilligendienst an einer Schule in Ecuador. Diese Schule befindet sich in einem kleinen Ort namens "Rio Negro" - mitten im Land.

An dieser Schule werde ich die Lehrkräfte in den Fächern Englisch und Sport unterstützen.

Mein Auslandsjahr wird über die Organisation "Experiment e.V." (www.experiment-ev.de) organisiert. 75% der Kosten werden vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) übernommen. Die letzten 25% sind als Eigenanteil zu stellen. Dieser Eigenanteil beträgt für ein 12 monatiges freiwilliges soziales Jahr im Ausland 3200 Euro.

Aus diesem Topf werden die Flüge, die Vorbereitungsseminare, die Unterbringung und Verpflegung bei Gastfamilien, die Versicherungen und die Tranfers im Ausland beglichen.

Für mich ist dieser Freiwilligendienst von großer Bedeutung, da er mir bei meiner eigenen Fortbildung hilft und ich gleichzeitig die Kinder/Jugendlichen vor Ort bei der Ausbildung unterstützen kann.

Die ordnungsgemäße Verwendung der Spenden wird durch Experiment e.V. und das BMZ sichergestellt.

Ich freue mich über jede kleine und größere Spende - vielen Dank !

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 24.04.24
Gesehen 250x

Spendenaktion organisiert von:

Sebastian Sprengart

Sebastian Sprengart

 
Die Spendenaktion läuft bis 31.07.24

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 24.04.24
Gesehen 250x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Freiwillige Bildung
Missbrauch melden