Wir wollen unseren Papa endlich wiedersehen! :-(

Wir wollen unseren Papa endlich wiedersehen! :-(

Seit 1,5Jahren hatten wir nicht mehr die Möglichkeit unseren Papa Luis Frómeta Compte im Gefängnis auf Kuba zu besuchen.

 

Wir - Maria und Janie - sind die Töchter des Deutsch-Kubaners Luis Frómeta Compte und haben unseren Papa schon so lange nicht mehr in die Arme schließen können. Maria hat ihn im Sommer 2022 und Janie im Februar 2023 zuletzt gesehen.

 

Aber was genau ist gesehen, dass wir ihn solange nicht sehen konnten?

 

Als unser Papa im Sommer 2021 im Urlaub auf Kuba war, brachen gerade die landesweiten regierungskritischen Demonstrationen aus. Unser Papa ging zu dieser Demo und filmte mit seinem Handy die Ereignisse, ebenso die schlimme Polizeigewalt und Repressionen. Dafür muss er jetzt in der Hölle schmoren. Anfangs verurteilte man in ihn zu 25 Jahren Haft, nach der Revision waren es "noch" 15 Jahre Haft. Das ist definitiv sein Todesurteil, denn er ist 61 Jahre alt und wird seine Freilassung nicht mehr erleben! Auf Kuba ist Kritik gegen die Regierung die allerschlimmste Straftat und lebenslangen Haftstrafen stehen auf der Tagesordnung!

 

Daher sammeln wir jetzt Geld, damit wir unseren Papa noch so oft wie möglich in die Arme schließen können und ihn so oft wie möglich persönlich sagen können, dass wir ihn über alles lieben. Irgendwann werden wir nicht mehr diese Möglichkeit haben. In den letzten 2 Jahren waren wir insgesamt 5x auf Kuba und unsere finanziellen Reserven sind alle aufgebraucht. Wir brauchen wir wirklich jeden Cent! Wenn jeder nur einen Euro spendet, können wir Papa bald wiedersehen. Das wäre wundervoll.

 

  • die aktuellen Flugpreise liegen je nach Jahreszeit zwischen 900-1600€ pro Person
  • Zusatzgepäck für Medikamente, Kleidung, Nahrungsmittel für Papa (Kosten Extrakoffer ca. 200€)
  • ggf. müssen wir unbezahlten Urlaub nehmen, weil dieser nicht ausreicht

 

Ihr wollte mehr über unsere Geschichte erfahren?

 

Instagram: https://www.instagram.com/free_luis_/

Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=633255403

Kampagne: https://www.innn.it/freeluis

Hinweis: Die Spendengelder werden nicht dazu verwendet, diese vor Ort auf Kuba auszugeben. Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Fahrten zum Gefängnis tragen wir selbst!

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 14.01.24
Gesehen 13x

Spendenaktion organisiert von:

Janie Frometa Compte

Janie Frometa Compte

 

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 14.01.24
Gesehen 13x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Familie Wünsche Notfall
Missbrauch melden