Rettet die ukrainische Bevölkerung vor explodierenden Minen

Rettet die ukrainische Bevölkerung vor explodierenden Minen
Imants Breidaks

Aufgrund des großen Ausmaßes der verminten Gebiete benötigt die Ukraine dringend Unterstützung, um Zivilisten vor Explosionen

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Die Ukraine steht aufgrund der anhaltenden Invasion Russlands vor einer kritischen Bedrohung durch Landminen und nicht explodierte Bomben. Diese versteckten Gefahren stellen sowohl für Zivilisten als auch für Soldaten eine tägliche Bedrohung dar, da die Bomben jederzeit explodieren können. Sie können helfen, sofort und sichtbar etwas zu verändern, indem Sie für die Herstellung von Entminungskits spenden. Entminung ist eine sehr gefährliche Tätigkeit, bei der Menschen ihr eigenes Leben riskieren, um das Leben anderer zu retten – wahre Helden. Hier ist eine Geschichte.

Tsyrkuny, ein ruhiges Dorf im Osten der Ukraine, war lange Zeit vom Krieg gefangen. Doch nach der physischen Befreiung blieben die Minen, unsichtbare Feinde, weiterhin bestehen. Freiwillige und Pioniere arbeiteten rund um die Uhr im Einsatzzentrum, um jede Ecke zu räumen. Eines Tages erhielt das Team ein Signal über eine Mine in der Nähe eines Hauses, in das eine Familie mit drei Kindern zurückkehren sollte.

Vor Ort untersuchten die Pioniere sorgfältig den Boden, mithilfe von Metalldetektoren und Spezialausrüstung. Jeder Schritt erforderte unglaubliche Konzentration und Koordination. Nachdem sie die Mine entdeckt hatten, arbeiteten sie im Einklang wie ein Orchester: Einer grub vorsichtig den Boden, ein anderer hielt die Sonde, bereit, jederzeit einzugreifen. Ein dritter Pionier koordinierte ihre Aktionen und analysierte jede Bewegung.

Schließlich wurde die Mine neutralisiert und die Gefahr gebannt. Als die Familie zurückkehrte, füllten sich ihre Augen mit Tränen der Dankbarkeit und Erleichterung. Sie konnten kaum glauben, dass dank des Heldentums und des Selbstopfers dieser Menschen ihre Kinder wieder sicher im Hof spielen konnten. Dank dieser Helden konnten die Familien von Tsyrkuny erneut die Wärme ihrer Häuser spüren.

Das Ukrainische Forschungsinstitut für Wehrtechnologien (URIDT) produziert Entminungskits, die sowohl für militärische als auch für zivile Entminung verwendet werden. Diese Kits werden an Armeeeinheiten und Gemeinden geliefert. Hunderttausende, wenn nicht sogar mehr, dieser Entminungskits werden in den kommenden Jahren benötigt, um die großen Gebiete zu entminen. Mit einer Spende zur Unterstützung der Produktion dieses lebensrettenden Entminungskits unterstützen Sie auch die ukrainische Wirtschaft.

1. Was ist in einem Erstlinien-Entminungskit? 360 Euro pro Stück.

  • Sapper Sonde: Ein Werkzeug zum Auffinden von Minen.
  • Spannungs- und Bruchsensorentferner: Ein Gerät zur sicheren Deaktivierung von Minenzündern.
  • Paracord: Starkes Seil für verschiedene Aufgaben (30 Meter).
  • Stifte: 10 lange Stifte (80 mm) und 20 kurze Stifte (40 mm)
  • Markierungsstifte: 10 rote Stifte zur Markierung von Gefahrenbereichen und 20 weiße Stifte zur Markierung sicherer Bereiche
  • Zusätzliche Sicherheitsindikatoren: 30 weiße für sichere Wege und 30 rote für gefährliche Bereiche
  • Nachtmarkierungslichter: 10 grüne Chemielichter und 10 rote Chemielichter
  • Stahlseil: 1 Meter für verschiedene Verwendungen.
  • Aufbewahrungstasche: Eine spezielle Tasche zur Aufbewahrung aller Gegenstände.

2. Drei-Komponenten-Sapper-Sonde. 230 Euro pro Stück.

  • Sonde mit Spannzangenaufnahme: Das Hauptwerkzeug zum Auffinden von Minen.
  • Titan- und Karbonspitzen: Verschiedene Spitzen für unterschiedliche Bodentypen.
  • Montageeinheit: Ermöglicht das Arbeiten in einem Winkel von 30 Grad.
  • Mikrofasertuch: Zum Reinigen der Werkzeuge.
  • Patronentasche: Zum einfachen Tragen und Aufbewahren der Sonde.
  • Dielektrische Einsatzkupplungen: Verringern das Risiko eines Stromschlags.

Warum Ihre Hilfe benötigt wird Die Unterstützung dieser Kampagne bedeutet, wesentliche Werkzeuge bereitzustellen, um die Ukraine wieder sicher zu machen. Ihre Spende hilft dabei, Minen zu räumen und ermöglicht es den Menschen, sich sicher in ihren Gemeinden zu bewegen und zu leben.

Jede Spende, ob groß oder klein, macht einen Unterschied. Durch Ihre Beitrag helfen Sie direkt, Leben zu retten und die Erholung der Ukraine zu unterstützen. Kit+Sonde = 590 Euro pro Set.

Die Kits werden an die Verteidigungskräfte der Ukraine und spezielle Dienste übergeben. Das Geld wurde von der CSO "Stiftung für Bürgerbeteiligung" aus Lettland (https://myvoice.group) im Namen des Vorstandsvorsitzenden Imants Breidaks gesammelt und an das Ukrainische Forschungsinstitut für Wehrtechnologien GmbH (URIDT) überwiesen.

Gemeinsam können wir dazu beitragen, die Ukraine zu einem sichereren Ort zu machen. Bitte spenden Sie noch heute, teilen Sie die Botschaft und laden Sie Ihre Freunde ein, dasselbe zu tun!

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 09.07.24
Gesehen 92x

Spendenaktion organisiert für:

Das Ukrainische Forschungsinstitut für Wehrtechnologien

Das Ukrainische Forschungsinstitut für Wehrtechnologien

Spendenaktion organisiert von:

Imants Breidaks

Imants Breidaks

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 09.07.24
Gesehen 92x
Website Widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu