Krebs soll ein Sternzeichen bleiben

Krebs soll ein Sternzeichen bleiben
Jenna Lüttecke

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Hallo ich Stelle mich kurz vor und ich erzähle euch meine Geschichte, 

Ich bin 39 Jahre jung, im Jahr 2023 April wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert. Ich hab immer noch gehofft das meine Ärztin sich geirrt hat und es nur starkes Bindegewebe ist bzw. Fett Gewebe sei… sie hat mich noch am selben Tag zur Mammographie geschickt nach der Untersuchung kam der Arzt zu mir und hat es auch noch bestätigt genauso wie meine gyn, aber zu diesen Zeitpunkt hab ich immer noch gedacht es sei ein irrtum obwohl ich in tausend tränen ausgebrochen bin… dann kam im folge noch die Untersuchung im Franziskus Carrier dort wurde noch Mal ein Ultraschall Bild gemacht und eine standbiopsie aber die Ärztin Frau Dr. Neumann hat es eindeutig bestätigt das es ein Knoten sei ob bösartig oder nicht wusste sie zu dem Zeitpunkt noch nicht wir mussten auf die Labor Ergebnisse abwarten.. die folgende Tage bis das Ergebnis da war, dies war eine Qual da wir Gewissheit haben wollten dann kam der Anruf und ich hatte einen Termin bei Herrn dr.prf. Eichler und Frau Dr. Neumann 

Ich kam in das Ärzte Zimmer und beide schauten in mein Gesicht und haben mir ganz vorsichtig beibringen müssen was das Ergebnis ergab 

Zu dem Ergebnis Tumor gr 7.3 cm R. 3G agressiv schnell wachsend bösartig.  + Lymphknoten Befall Mir blieb der Atem stehen und meine erste Frage war zu denen werde ich sterben..   dann waren wir auf dem Weg nach Hause und ich dachte meine kleine wundervolle Welt bricht zusammen …. Tränen flossen übers Gesicht Tage lang.

Aber ich hab mir gedacht kämpfe bis ich nicht mehr kann ich hatte dann auch ganz schnell einen Termin in der Onkologie wegen der Besprechung einer Chemo usw der Onkologe Herr.Dr. Rehnsmeier war sehr Gefühl voll und mir vorsichtig erzählt was alles jetzt auf mich zu kommen wird ich saß da und habe nur geweint ich wollte dies alles nicht aber es müsste sein ich hab insgesamt 18 chemos bekommen und in dieser Zeit hab ich gedacht nein ich will das nicht ich schaff das nicht es tat so weh aber ich hab es über mich ergehen lassen, dann kamen noch 28 Bestrahlungen auf mich zu und 3 Operationen und all dies hab ich bis her geschafft und bin stolz auf mich :) 

Aber ich muss auch sehr betonen daß ich einen liebevollen Partner an meiner Seite habe, obwohl er selber krank ist denn durch die 3. Booster Impfung wurde sein Nerven und Immunsystem beschädigt trotz all dem hat er mich unterstützt 

Nun hatten wir beide nur gegenseitige Unterstützung was eine sehr anstrengenden Zeit für uns gewesen ist. 

Denn dann kam auch noch dazu das ich den Arbeitsausfall habe und ich Krankengeld beziehen musste. Und mein Partner auch nur noch in Teilzeit arbeiten gehen kann durch seine Erkrankung  

Dann kam das finanzielle Chaos in unserem Leben und es kamen viele Arzt Rechnungen auf uns zu aber zum Glück hatten wir ein wenig Ersparnisse trotz all dem sind auch die auf verbraucht, wegen sämtliche Ärzte kosten es kam auf uns zu eine Inuspherese bei Frau Dr.Marion Azizi in Arnsberg die Kosten beliefen sich auf 7.500 Euro dann kamen noch hinzu meine ärztlichen Behandlungen beim Heilpraktiker Dr. Johannes Richter gegen den Krebs ob es Infusionen waren und eine Blutlasertherapie  all dies müssen wir selber zahlen das es nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird !! und immer noch tragen müssen um gesund zu werden 

Ich würde bzw. Wir würden uns freuen wenn ihr uns ein wenig unterstützen könnt 

Ich bedanke mich bei jeden einzelnen von euch der uns die Möglichkeiten gibt unsere Behandlungen weiter führen zu können.. meine Therapie noch zusätzlich 3 Tabletten täglich + alle 4 Wochen eine Hormonspritze 

Ich bedanke mich herzlichst für euere Unterstützungen, bleibt alle stets gesund vielen lieben Dank an jeden einzelnen der uns ein wenig unterstützt danke liebe Grüße geht raus ❤️

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 10.04.24
Gesehen 51x

Spendenaktion organisiert von:

Jenna Lüttecke

Jenna Lüttecke

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 10.04.24
Gesehen 51x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Pflege Corona Gesundheit
Missbrauch melden