Kleine Familie in Geldnot geraten

Kleine Familie in Geldnot geraten
GiLu C

Wir sind eine kleine Familie und leider in Geldnot geraten. Ich bin verzweifelt und habe Existenzängste. Ich brauche Hilfe!

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Hallo. Es ist mir sehr unangenehm aber ich bin  verzweifelt und weiß mir absolut nicht anders zu helfen. 

Erstmal zu mir bzw. zu uns. Ich bin eine junge Mama aus NRW. Ich wurde vor 9 Jahren während meiner Ausbildung ungeplant schwanger. Die Ausbildung habe ich erfolgreich beendet und arbeite seither in Teilzeit. Seit November erhalte ich aufgrund einer Depression Krankengeld. Mein Partner arbeitet Vollzeit und hat noch eine etwas ältere Tochter, gegenüber er Unterhaltspflichtig ist. Das zahlen wir natürlich auch. Leider hatte mein Partner in seinen jungen Jahren Schulden verursacht, noch bevor wir uns kennengelernt haben. Auch diese zahlen wir noch immer mühsam ab. Wir haben immer versucht uns ein bisschen aufzubessern und ein schönes Leben aufzubauen. Wir leben leider in einer Stadt in der die Mieten  etwas teurer sind und auch die Stromkosten sind enorm gestiegen. 
Wir hatten nie viel Geld aber es hat gereicht um ein kleines, schönes Leben zu haben. Dann fiel ich aufgrund eines Todesfalls, versetzung meiner Arbeitsstelle und Stress in eine Depression. Ich bin in Therapie und plane im April mit einer kleinen Stundenreduzierung wieder meine Tätigkeit aufzunehmen. Ich hoffe, dass das alles so klappt. Leider ist dies aufgrund meiner Versetzung auch wieder mit Kosten verbunden. 

Leider geht es uns finanziell im Moment garnicht gut. Das Geld reicht vorne und hinten nicht. Ende Oktober beantragte ich zur Unterstützung Wohngeld. Seither warte ich, jedoch geht auch da irgendwie alles schief und niemand kann mir sagen wie lange es noch dauert und ob wir überhaupt Unterstützung erhalten. 
Im November erhielt ich eine sehr hohe Nebenkostenabrechnung,  im Dezember musste ich eine neue Waschmaschiene kaufen. Dafür musste ich eine kleine Ratenzahlung beantragen. Letztes Jahr im Juli musste ich für meinen Sohn schon eine Ratenzahlung beantragen, um ihm eine neue Matratze und einen Schreibtisch zu kaufen, diese wäre eigentlich in 3 Monaten fertig. Die Miete ist sehr hoch, die Stromkosten gestiegen und im April steht auch wieder die Stromabrechnung und die Auto Steuer an. Leider ist mein Partner Arbeitstechnisch von dem Auto abhängig sodass wir noch nicht mal darauf verzichten können. Doch auch im Auto leuchtet seit Monaten die Motorkontrollleuchte. Wie soll ich das alles noch schaffen? 
mein Konto ist schon mit beinahe 400€ überzogen… der März und April sieht noch schlimmer aus. Ich habe große Existenzängste und weiß bald nicht mehr wie ich unsere Sachen noch bezahlen soll. Ich habe wirklich große Angst!!!! Die ersten Raten musste ich schon ausfallen lassen. Das Geld reicht vorne und hinten nicht. Wir haben uns einfach total verkalkulier. Und ICH GEBE MIR DIE SCHULD DARAN! Uns fehlen mit allem drum und dran, mit einem KLEINEN Puffer um die 1300-1400€. Doch woher soll ich die nehmen? Ich habe kaum Freunde, schon garkeine engen. Mein Partner auch nicht. Ich habe kaum Familie und die leben selbst schon durch kleine Rente am Limit. 
Ich war noch nie in so einer Situation!!!! Ich erwarte KEINESFALLS, dass mein Zielbetrag hier komplett gefüllt wird, aber vielleicht gibt es jemanden, der mich bzw. uns ein bisschen Unterstützen kann???? Jedes bisschen würde helfen um die nächsten Wochen zu überstehen. Geliehen oder wie auch immer. Oder mit dem Gedanken, wenn es uns bald hoffentlich wieder besser geht, können wir jemand anderes helfen! Ich kann Nachts nicht mehr schlafen und meine Gedanken kreisen und kreisen, ich bin nur noch am weinen und weiß mir wirklich nicht anders zu helfen, sonst würde ich sowas niemals machen. 
 

Wenn du bis hierhin gelesen hast… und auch wenn du mir nicht helfen kannst, möchte ich dir Danke sagen, dass du dir trotzdem die Zeit für mich genommen hast. Danke für deine Zeit! 
Ich hoffe auf bessere Zeiten und bedanke mich bei jedem einzelnen der mir aus dieser Lage hilft. 

 

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 15.02.24
Gesehen 35x

Spendenaktion organisiert von:

GiLu C

GiLu C

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 15.02.24
Gesehen 35x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Schulden Familie Notfall
Missbrauch melden