Kinderbuch veröffentlichen "Aufruhr in der Puppenfabrik"

Kinderbuch veröffentlichen "Aufruhr in der Puppenfabrik"
Wolfgang Häring

Ich habe einen Verlag der diese Kinderweihnachtsgeschichte veröffentlichen möchte. Exposee in der Langbeschreibung

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Das Weihnachtsmärchen  Aufruhr in der Puppenfabrik habe ich selber geschrieben 

Ich bin Autor und Schriftsteller von verschiedenen Sachen so unter anderem 

Von Märchen, Sagen, Zwergengeschichten, Phantasie Romane da es aber nun finanziell nicht so zum besten steht und ich aber einen Verlagsvertrag in den Händen halte kann ich nur hoffen das mir ihre Spenden weiterhelfen können 

Expose:

Aufruhr in der Puppenfabrik

 

Meine Geschichte beginnt in einer Imaginären kleinen Stadt mit dem Namen Pupla.

In dieser Stadt ist alles eigentlich so, wie es in jeder anderen Stadt auch wäre, wenn es dort nicht eine Puppenfabrik gäbe, mit der es etwas ganz Besonderes auf sich hat.

Diese Fabrik soll nun geschlossen werden und das darf nicht geschehen.

Es ist Ende November der Dezember steht vor der Tür und somit das Weihnachtsfest.

In diesen beiden Monaten erlaubt es ein Zauber, dass die Puppen in dieser kleinen Fabrik für drei Stunden in der Zeit von Null Uhr bis drei Uhr zum leben erwachen.

Diese Fabrik ist der Hauptlieferant von Puppen ins Eisland, zum Weihnachtsmann und seinen Helfern.

Weihnachten kann durch das Ausbleiben der Puppenlieferungen ernsthaft in Gefahr geraten.

Und so machen sich in einer Winternacht die Puppen Willi, Cindy, Bert und Micky der kleine Hund auf ins Eisland um dem Weihnachtsmann Bericht zu erstatten. 

Nach einer gefahrvollen Reise erreichen sie mithilfe des Schneemanns und des Rentieres Comet das Weihnachtsland.

Mithilfe des Weihnachtsmannes und der Hilfe von Vater Zeit sowie den Gehilfen des Winters (Schnee Frost und Eis) können die drei den Abtransport der Maschinen aus Pupla verhindern und damit erst einmal das Übel, das die beiden Fabrikanten Söhne anrichten wollten, verhindern.

Nun beginnt aber erst recht der Wettkampf gegen die Zeit, Weihnachten steht vor der Tür und viele der Puppen sind nicht das, was sie einmal werden sollten.

Gelingt es ihnen mit Hilfe von Vater Zeit, Cindy und dem Weihnachtsmann die Zeit noch einmal anzuhalten und somit das Weihnachtsfest zu retten oder nicht? 

All das und mehr erfahrt ihr in meinem Buch

„Aufruhr in der Puppenfabrik“ welches dann wenn alles klappt im Handel für 14,90 Euro zu erhalten sein wird.

  

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 09.12.23
Gesehen 77x

Spendenaktion organisiert von:

Wolfgang Häring

Wolfgang Häring

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 09.12.23
Gesehen 77x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu