Endlich Sorgenfrei

Endlich Sorgenfrei

Unterstützung für meinen krebskranken Papa

 

Hallo, mein Name ist Philipp ich bin 33 Jahre alt und möchte meinen Eltern gerne helfen, da sie eine schwere Zeit durchmachen mussten. Mein Vater ist 2021 an Krebs erkrankt und musste wegen der Chemotherapie jeden Tag von St. Blasien nach Freiburg fahren mit einem Krankentaxi (65km). (Therapiekosten und Medikamente bis jetzt 1500€) .Da in der Zeit das Auto kaputt gegangen ist.(Werkstattkosten bzw abholen des Autos 350€) (neues Auto musste her kosten 3000 €) musste meine Mutter leider alleine daheim bleiben und konnte meinen Vater nur selten besuchen was für sie eine große Belastung war. Ich konnte wegen meinem Beruf auch nicht so oft vorbei kommen. Die Therapie ging über mehrere Monate was finanziell natürlich auch belastend war weil sie beide nur eine kleine Rente bekommen. Zum Glück wurde es nach einiger Zeit auch besser leider wurde aber ende 2022 erneut Krebs festgestellt woraufhin wieder eine Therapie nötig war nochmals 500€. Finanziell mussten wir einen Kredit bei der Bank aufnehmen um die kosten zu decken. Aktuell geht es meinem Vater gesundheitlich wieder besser allerdings ist der Krebs noch nicht 100 % bekämpft. Finanziell zahlen wir immer noch den Preis für die Gesundheit. Ich hoffe ihr könnt uns etwas unterstützen in Form einer Spende sodass meine Eltern ihre Rente genießen können ohne Angst und Sorgen. Das Geld geht 100 % an meine Eltern.

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 05.10.23
Gesehen 101x

Spendenaktion organisiert von:

Philipp Zander

Philipp Zander

 

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 05.10.23
Gesehen 101x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Familie
Missbrauch melden