Dringend Unterstützung für die Tierrettung aus dem Hochwasser Gebiet.

Dringend Unterstützung für die Tierrettung aus dem Hochwasser Gebiet.
eva Schulze

Überschwemmte Tierheime, Gnadenhöfe und Bauernhöfe. Nahrung zerstört & keine Hilfsmittel mehr. Bitte lesen.

 

Viele Tierheime sowie Gnadenhöfe und Bauernhöfe in den betroffenen Hochwasserregionen in Bayern sind zerstört und haben keine Hilfsmittel, Tierausstattung und Nahrung mehr auf Lager. 

Das Hochwasser in Bayern ist eine Katastrophe. 

Sobald die Lage übersichtlicher ist und auch die Straßen wieder befahrbar sind schicken wir wieder unsere 2 LKWs mit Futter für Hunde, Katzen, Pferde, Rinder, Kaninchen, Schweine, Geflügel, Wild und Klein-/Haustiere los.

Wir stehen mit Tierheimen in Kontakt und sprechen uns ab, was von wem benötigt wird. Derzeit werden Handtücher, Leintücher, Bettwäsche und Decken gebraucht. Desweiteren auch Tierzubehör und vor allem Futter, da es durch die Überschwemmungen unbenutzbar wurde. 

Aus dem Katastrophengebiet erreichte uns ein Hilferuf des „Haus der Hunde“ in Hillesheim. Viele gerettete Hunde aus der Hochwasserregion werden dort in Obhut gegeben und müssen versorgt werden.

Wir bitten in dieser Spendenaktion um Ihre/Eure Hilfe. Jeder Euro hilft und wird dringend gebraucht. Wenn schon nicht die Regierung die Mittel zur Verfügung stellt, dann sollten doch wir sozialen Menschen zusammenhalten. 

Belege können zugeschickt werden, neue Bilder geladen werden. Auch Sachspenden werden gerne entgegen genommen. Bitte einfach melden. 

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet vor 1 Woche, 2 Tagen
Gesehen 30x

Spendenaktion organisiert von:

eva Schulze

eva Schulze

 

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet vor 1 Woche, 2 Tagen
Gesehen 30x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Naturkatastrophe
Missbrauch melden