Behindertengerechte Sanierung für schwer parkinsonkranke Großmutter

Behindertengerechte Sanierung für schwer parkinsonkranke Großmutter

Für die Großmutter 3er Enkelkinder müssen wir ein Haus behindertengerecht umbauen. Es fehlt ein Bad im EG.

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Die Großmutter 3er Enkelkinder hat seit 20 Jahren Parkinson. Sie hat sich ihr Leben lang für ihre Familie aufgeopfert. Leider hat sich ihr Zustand in den letzten 12 Monaten stark verschlechtert, weswegen wir jetzt entschieden haben ihr Haus umzubauen. Sie lebt dort ihr ganzes Leben schon und wir möchten sie dort nicht rausreißen.

Das Haus selbst ist von 1906 und hat keine Küche und kein Badezimmer im Erdgeschoss. Diese wollen wir mit dem Geld bauen. 
Einen Treppenlift können wir auf Grund der Statik nicht einbauen. Die Kosten wären zu hoch.

Zu den staatlichen Förderungen benötigen wir weiteres Geld, um uns den Umbau leisten zu können und ihr ein schönes restliches Leben zu ermöglichen. 
Daher die Bitte um Ihre Unterstützung.

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 28.07.23
Gesehen 62x

Spendenaktion organisiert von:

Christopher Mumme

Christopher Mumme

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 28.07.23
Gesehen 62x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Pflege Senioren Familie
Missbrauch melden