Tier Arzt Rechnungen 🙏...🙏

Tier Arzt Rechnungen 🙏...🙏
Carola Fink

Wir benötigen dringend Unterstützung... Wer kann helfen..🙏

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Wir brauchen dringend-Unterstützung….

Für entstandene Tierarztkosten…

Jeder Cent zählt…

wer mag liest sich kurz durch..da erzähle ich euch…den  Krankheitsverlauf meiner Hündin Pauline…was sie durch machte…und wie die hohen Tierarzt Rechnungen,zustande kamen…

Ich habe auch die Rechnungen da..

Das ich das belegen kann…

Und wer mag kann sie auf Nachfrage,sehen.

Damit wiederlege ich jeden Zweifel daran,und versichere wahrheitsgemäß,das dies geschehen ist…und Pauline das durchgemacht hat…

Es begann….

 Mit der läufigkeit....sie krümmte  eines Abends mit starken Bauchschmerzen,und weinte 

 

Es waren starke schmerzen…

Ich fühlte mit ihr…ich konnte keinen Tierarzt erreichen…niemand ging ans Telefon…die Nacht war der Horror pur…es ging ihr wirklich schlecht…

Es sollte noch schlimmer kommen,

Es tat mir so weh,ihr nicht 😢 helfen zu können,

Nächsten Tag, sofort zum Tierarzt

Er untersuchte,fand aber nichts,aber er sah das es ihr schlecht ging.

Ultraschall folgte …er fand nichts

Er gab ihr Antibiotika,sagte aber das er eine Vermutung hat…diese sollte sich nur zwei Tage später bestätigen…

Eiter taschen an der Gebärmutter und Eileiter…

Das musste raus..es gab weitere Antibiotika…Tabletten.. spritzen..

Es ging ihr ein wenig besser, aber nicht übern Berg,

denn für die Not OP,l…musste sie stabil sein,

sie war sehr schwach,sagte der Tierarzt…

Nach einer Woche mit Bluttest (mehrer)und Ultraschall…

War sie stabil für eine OP, und sie wurde operiert..danach wo der Tierarzt alles rausnehmen musste, damit meine ich die Gebärmutter,und Eileiter,und zeigte mir als meine Hündin Pauline noch schlief,das alles voll hoch gradiger Eitertaschen war,sie hätte eine weitere Nacht ohne die OP nicht überlebt….

Nach der OP,gab es Schmerzmittel,auch mir gab der Tierarzt was mit …für sie

Alle drei Tage zur wund Versorgung…und Schmerzmittel Versorgung…es ging nur langsam voran…

Sie erholte sich, gottseidank…

Das alles war sehr Kosten intensiv…

Deshalb möchten wir uns an die wenden,die spenden können,jeder Euro 💶 zählt… denn es waren drei Monate…die es an kosten der Behandlung in sich hatten,da ich alleine bin,ist es um so schwerer,aber ich gebe sie nicht auf,sie ist mein ein alles…und wer helfen könnte,den wären wir,sehr dankbar,🙏🫶

Pauline und ihr Frauchen danken allen die helfen können 🫶🐕 🎈❤️

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 25.05.23
Gesehen 213x

Spendenaktion organisiert für:

Veto

Wir hoffen das sie helfen kann…

Spendenaktion organisiert von:

Carola Fink

Carola Fink

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 25.05.23
Gesehen 213x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Tiere
Missbrauch melden