Spenden für Kirill und Camo

Spenden für Kirill und Camo

Neustart für Kirill und seinen vierbeinigen Begleiter

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Kirill ist 28 Jahre jung, vor 6 Jahren hatte er eine Gehirnblutung. Nach Koma und vielen Operationen, kämpfte er sich Schritt für Schritt zurück in sein Leben. Kirill konnte nicht mehr sprechen und gehen. Auch seine Motorik in den Händen war beeinträchtigt. Anfangs hatte Kirill keinen Lebensmut mehr… sein älterer Bruder und Vorbild war zwei Jahre vorher ums Leben gekommen, diesen Verlust hatte er sowie seine Familie noch nicht verkraftet und verarbeitet, so war es schwer für alle, sich nun auf die Situation einzulassen. Er steht ziemlich alleine da. Er und sein Hundemännchen. 
Nun möchte er in meine Nähe ziehen. Von Braunschweig nach Bayern. Ich möchte ihn bei vielem unterstützen, wie Haushalt, Einkauf, die Pflege (da ich beruflich Pflegekraft bin), Arztbesuche und vieles mehr….. Ich möchte ihm eine ehrliche und treue Freundschaft bieten, doch mit dem Abstand ist das kaum möglich. 

Er spricht wieder, kann mit Krücken ein paar Schritte Laufen, und stehen. Seine Hände funktionieren wieder. Er hat einige Fortschritte aus eigener Kraft heraus gemacht, auf die er so stolz sein kann und doch….. manchmal ist er einfach auf die Öffentlichkeit und die Hilfe der Menschen, die mit uns leben angewiesen. Er hat nur niemanden in der Nähe, der so richtig da ist. 

Da Kirill vor diesem Schicksalsschlag  weder gearbeitet hat, noch seine Ausbildung abschließen konnte, bekommt er nicht viel Unterstützung vom Staat, er hatte keine Versicherungen, keine Rücklagen.. Arbeiten gehen darf er nicht. 

Durch einen Umzug würden viele Kosten entstehen, da er unternehmen anheuern muss, die ihm helfen. 
Zu all dem Übel kommt noch hinzu, dass bei Kirill im Haus erst durch ein Verstopftes Rohr im Keller die ganze Wohnung quasi über Nacht unter Wasser stand. Seine Waschmaschine sowie Spülmaschine und Küche waren komplett durchnässt und stinken modrig. Er müsste sich eventuell neu ausstatten und hat dazu nicht die finanziellen Mittel. 

 

Wir sind dankbar für jede einzelne noch so kleine Spende und ich hoffe Kirill kann bald endlich auf eine Zukunft blicken in der er nicht völlig alleine da steht. Er musste viel leiden, viel zusehen und viel über sich ergehen lassen. Ich möchte seinen Lebensmut den er sich wieder erkämpft hat und den Willen, den er immer noch hat, weiter für sich zu kämpfen unterstützen. 
 

Wenn es Ihnen aus welchen Gründen auch immer nicht möglich ist zu spenden, wäre ich Ihnen so dankbar, wenn Sie diesen Spendenaufruf teilen würden 🥰

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 25.01.24
Gesehen 32x

Spendenaktion organisiert von:

Franziska Schmieder

Franziska Schmieder

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 25.01.24
Gesehen 32x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Pflege Wohnen Gesundheit
Missbrauch melden