Schulden durch Todesfall

Schulden durch Todesfall

Mein Vater verstarb vor 2 Jahren plötzlich .Nun verlangt das Finanzamt eine sehr grosse Summe, welche wir nicht bedienen könn

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Als mein Vater vor 2 Jahren plötzlich verstarb, brach eine Welt zusammen..er besass damals eine eigene Klempnerfirma, welche mit seinem Tod allerdings erschlossen sein sollte. Dies sieht das Finanzamt aber nicht und möchte Einkommenssteuer in einer sehr grossen Summe, welche ich nicht bedienen kann. Dadurch kam eine zwangshyptothek auf uns zu, Nebenkosten können wir gerade so noch leisten,  da ich eine Konto wie eine gehaltspfändung habe..auch mit Anwälten und Steuerberatern kam ich nicht weiter..Und sehe dies als letzten Weg um nicht auf der Straße zu sitzen und das der Schuldenberg nicht noch größer wird.Es belastet sowohl psychisch wie auch das familiäre. 

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 13.12.22
Gesehen 231x

Spendenaktion organisiert von:

Mareike Hillmer

Mareike Hillmer

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 13.12.22
Gesehen 231x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Schulden
Missbrauch melden