Kastrationen und Aufklärung bei rumänischen Straßenhunden

Kastrationen und Aufklärung bei rumänischen Straßenhunden
Nicole Büchter

Kastrations- und Aufklärungskampagnen in Rumänien um die Population und das Leid der Straßenhunde in Rumänien zu minimieren

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Unser Verein Lichtblick für Pfoten in Not e. V möchte  in Rumänien auch in diesem Jahr in der Gegend um Sascut *und Galati*, wieder mehrere Kastrationskampagnen durchführen, um die Population an Straßenhunden und Katzen weiter in der Zukunft einzudämmen. Es ist uns wichtig, dass die Kampagnen mit Blick auf Nachhaltigkeit weiter durchgeführt werden können und auch die Einsicht der Notwendigkeit in Rumänien verstärkt und unterstützt wird durch unsere Hilfe.


Wir bitten um Spenden, um möglichst viele Hunde der Anwohner und Straßenhunde kastrieren zu können, sowie die Anwohner durch unsere Tierärzte vor Ort eine Aufklärung bezüglich der Wichtigkeit der Kastrationen zukommen zu lassen. Die Aufklärung läuft während der Kampagnen durch den Tierarzt und sie werden teilweise durch die Tierpolizei vor Ort unterstützt, die in diesem Rahmen über die gesetzlichen Vorgaben in Rumänien zum Thema chippen, impfen usw. aufklärt. 


Die Kampagnen werden durch Vereinsmitglieder oder durch die Pflegestellen Betreuer in Rumänien betreut und begleitet. Die Kooperation mit unserem amtlichen Tierarzt beinhaltet die Zusammenarbeit mit den Behörden vor Ort und er ist mit einem mobilen Einsatzfahrzeug oder in Räumlichkeiten, die der Verein organisiert, vor Ort.

Pro Tier (Hund/Katze) kommen kosten in Höhe von 25 Euro auf den Verein zu 

 - die Kastration beinhaltet die Wundversorgung und eine anschließende Antibiose 

-  keine Kosten fallen für Räumlichkeiten oder ähnliches an 


Wir möchten gerne in diesem Jahr um die 300 Tiere kastrieren lassen, das bedeutet wir benötigen für die Kastrationskampagnen insgesamt 7500 Euro


Bei einer höheren Spendensumme ist es uns auch möglich, weitere Tiere kastrieren zu lassen. 

Die Region in der unsere Kampagnen laufen, gehört zu den ärmsten Region in Rumänien - nur durch regelmäßige und kontinuierliche Kastrationskampagnen, kann man das Leid der Straßenhunde auf Dauer eindämmen, wir möchten der Region langfristig helfen die Population der Straßenhunde einzudämmen und weiteres Leid vermindern.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Kampagnen durch Spenden unterstützen. 

Die Kampagnen werden zur Zeit durch Spenden finanziert, jedoch sind wir auch auf Futterspenden angewiesen, sodass viele Posten in unserem Verein durch Spenden ermöglicht werden müssen und unseren Spielraum durch beschränkte finanzielle Mittel begrenzen. Durch Ihre Spende ist es uns möglich, unabhängig von Spenden Kastrationen in der Region zu ermöglichen.  

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 22.02.24
Gesehen 12x

Spendenaktion organisiert für:

Lichtblick für Pfoten in Not e.V

Lichtblick für Pfoten in Not e.V

Spendenaktion organisiert von:

Nicole Büchter

Nicole Büchter

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 22.02.24
Gesehen 12x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Tiere
Missbrauch melden