Karlas Kampf gegen den Krebs

Karlas Kampf gegen den Krebs

Im Dezember 2022 war Karla plötzlich von heut auf morgen gelähmt. Paar Tage später erhielten wir die Diagnose Krebs.

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Wir sind die Eltern und der 8 jährige Bruder von Karla und möchten diesen Spendenaufruf nutzten, um endlich mit der wichtigen Protonentherapie zu starten.

Zu Karlas Geschichte:

Im Dezember 2022 war Karla plötzlich von heut auf morgen gelähmt. Paar Tage später erhielten wir die Diagnose Krebs. Ein bösartiger Keimzelltumor neben und in der Wirbelsäule. Karla ist zu diesem Zeitpunkt gerade mal 1 Jahr und 3 Monate alt. In einer Not OP wurde ein Teil des Tumors entfernt und so konnte zumindest das Rückenmark wieder entlastet werden. Noch vor Weihnachten starteten wir mit 5 Blöcken Chemotherapie. Nach der Therapie waren wieder 2 Tumore da und es folgten 2 weitere OPs. Jetzt sollten wir zur Protonenbestrahlung nach Essen. Diese Methode ist sehr viel schonender und noch effektiver als die konventionelle Bestrahlung ,wird allerdings nur in Einzelfällen von der Krankenkasse bezahlt. Als die Ablehung der Krankenkasse kam,erhielten wir zeitgleich, dass wieder ein Tumor da ist. Nun musste sie 2 noch aggressivere Chemoblöck durchstehen.

Damit Karla endlich Krebsfrei ist,bitten wir um Eure Unterstützung und sammeln für die Protonentherapie,Übernachtungskosten und Verpflegung,des 6 wöchigen Aufenthaltes.

Mein Mann ist im Moment allein Verdiener, da ich nach der Elternzeit meinen Beruf nicht weiter nachgehen kann.

Danke an jeden, der uns Unterstützt, sei es mit einer kleinen Spende oder mit dem Teilen.

Vielen Dank!♡

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 10.09.23
Gesehen 9x

Spendenaktion organisiert von:

Janine Martens

Janine Martens

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 10.09.23
Gesehen 9x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu