Hilft uns Bitte finanziell

Hilft uns Bitte finanziell

Hallo, wie benötigen finanzielle Hilfe von dir, wir haben unser bestes gegeben unseren besten Freund zu helfen.

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Unser bester Freund von meiner Frau und mir, streitet sich mit seiner gesetzlichen Krankenkasse. Es geht um Fahrtkosten in Höhe von 27.000 Euro und um Behandlungskosten von 29.000 Euro. Er erkrankte an Krebs. Der Gehirntumor kann operativ nicht entfernt werden. Einzig eine Strahlentherapie in Kombination mit einer Chemotherapie kann seine Rettung sein. Die Behandlung ist kompliziert, es ist ein sehr seltener Krebs. Die Ärzte vor Ort haben ihn an eine Spezialklinik für Strahlentherapie verwiesen – diese Klinik ist knapp 120 km entfernt.

unser Freund reichte eine Verordnung für die Fahrten bei der Krankenversicherung ein. Sie lehnte eine Kostenübernahme ab, denn für die Strahlentherapie müsse sie auch nicht zahlen. Aufgrund der ausdrücklichen Empfehlung der Ärzte vor Ort fuhr er dennoch mit dem Taxi in die Spezialklinik hin und zurück - an 40 Tagen. Er hatte – vollkommen nachvollziehbar – Angst um sein Leben und vertraute der ausdrücklichen Empfehlung seiner Ärzte.

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 29.10.22
Gesehen 284x

Spendenaktion organisiert von:

Kevin Lemke

Kevin Lemke

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 29.10.22
Gesehen 284x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Hulp Gesundheit Notfall
Missbrauch melden