Hilfe für unseren Papa, der zum 2. Mal eine Frau durch Tod verloren

Hilfe für unseren Papa, der zum 2. Mal eine Frau durch Tod verloren

Würdevolle Beerdigung und Trauerfeier unserer geliebten Frau und Mutter

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Hallo
Vor 22 Jahren verlor unser Vater ganz plötzlich und unerwartet seine erste Frau mit nur 37 Jahren. Auf einmal stand er allein da, mit 7 Kindern, u. a. auch ein Baby. Von jetzt auf gleich verändert sich alles. Die Welt blieb stehen.
Nach 10 Jahren hat er eine neue Liebe gefunden, Angelika. Leider veränderte sich vor ein paar Jahren alles. Diagnose Lungenkrebs im Endstadium. Die Chemo verlief ganz gut.
Aber Anfang diesen Jahres ging es ihr wieder schlechter. Sie konnte ihre rechte Seite nicht mehr bewegen. Nach vielen Untersuchungen bekam sie die Diagnose Gehirntumor. Sie kämpfte und ließ sich am Gehirn operieren. Leider ohne Erfolg. Nach 5 quälenden Monaten mit vielen und langen Krankenhausaufenthalten verlor sie am 10.09.2023 jedoch den Kampf dieser Krankheiten. Und wieder steht unser Vater wieder allein da. Er hat seine 2. Frau verloren. Da ihre leiblichen Kinder nichts mit ihr zutun haben wollen, wollen sie unsere Stiefmutter anonym in Holland an einem unbekannten Ort verstreuen lassen, womit wir nicht klarkommen. Wir möchten gerade für unseren Papa einen Ort, an dem er trauern kann. Wenn wir die Kosten zusammen bekommen, würden ihre leiblichen Kinder eine Urnenbestattung zulassen.
Da es ihm und uns finanziell nicht möglich ist, Angelika eine würdevolle Beerdigung zu finanzieren, gehe ich diesen Weg und würde mich über jede Hilfe freuen.
Vielen Dank

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 15.09.23
Gesehen 41x

Spendenaktion organisiert von:

Jenny Wilhelmi

Jenny Wilhelmi

 

Spende Sei der Erste, der diese Spendenaktion unterstützt!

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 15.09.23
Gesehen 41x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu