Familie in schwierige Lebenslage in Gaza

Familie in schwierige Lebenslage in Gaza
Bahaa Totah

Die Geschichte einer Familie in Gaza: zwischen Zerstörung und Hoffnung

 

Ich bin der Palästinenser Muhammad Totah aus dem Gazastreifen

Seit dem 7. Oktober erlebt meine Familie im Gazastreifen einen harten Krieg, der unvergessliche Verwüstungen hinterlassen hat. Unser Haus und unser Auto sind niedergebrannt und wir sind jetzt ohne Obdach und Nahrung. Eines der Opfer des Krieges war mein Sohn, der Apotheker (Bassem), der unser einziger Ernährer war. Er hinterließ seine Frau und zwei Töchter. Unsere Apotheke wurde seit Kriegsbeginn völlig zerstört

Seit 2012 arbeiten wir mit ganzem Herzen daran, den Erfolg unseres Projekts und unserer einzigen Lebensgrundlage sicherzustellen

Die Zerstörung beschränkte sich nicht auf Eigentum, sondern auch auf unsere Grundbedürfnisse. Mehr als einmal saßen wir zwei Wochen lang ohne Nahrung oder Finanzierung fest, was zu Gewichtsverlust und erhöhtem psychischen Druck auf uns führte.

 

Jetzt, inmitten dieser humanitären Krise, brauchen wir Ihre Hilfe. Nachdem wir unsere einzige Lebensgrundlage verloren haben, schwindet die Hoffnung, für unsere Familienmitglieder eine bessere Zukunft aufzubauen. Aber mit Ihrer Solidarität und Ihrer materiellen und moralischen Unterstützung können wir uns aus den Trümmern erheben und ein neues Leben aufbauen.

 

Wir bitten gütige Menschen, jeden großen oder kleinen Betrag zu spenden, um unsere betroffene Familie zu unterstützen. Seien Sie der Grund, uns wieder Hoffnung und ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und zu beweisen, dass Solidarität und Menschlichkeit keine Grenzen kennen.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Situation.

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 05.05.24
Gesehen 194x

Spendenaktion organisiert von:

Bahaa Totah

Bahaa Totah

 

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 05.05.24
Gesehen 194x
Website Widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu
 
Weitere Spendenaktionen in: Humanitäre Hilfe
Missbrauch melden