Crowdfunding-Kampagne für "Tired Goddess": Frauen der Welt in Szene gesetzt

Crowdfunding-Kampagne für "Tired Goddess": Frauen der Welt in Szene gesetzt

Buchprojekt

 
Verfügbar in:  Deutsch

"Tired Goddess: Frauen der Welt in Szene gesetzt"

Kampagnenzusammenfassung:

In einer Welt, in der Helden oft durch männliche Domänen und patriarchalische Perspektiven definiert werden, möchte "Tired Goddess" eine Veränderung bewirken. Dieses Projekt widmet sich der Neuentdeckung und kraftvollen Präsentation der bemerkenswerten Geschichten und Leistungen von Frauen. Es ist an der Zeit, sie sichtbar zu machen.

Einführung:

Meine Vision mit "Tired Goddess" ist es, eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu schlagen, indem ich ikonische Frauenfiguren aus der Geschichte durch Fotografie und künstlerische Interpretation neu darstelle. Diese Frauen waren nicht nur Ikonen ihrer Zeit, sondern auch Pionierinnen, Visionärinnen und Wegbereiterinnen, deren Einfluss bis in unsere heutige Zeit reicht.

Vorgestellte Persönlichkeiten:

Von bekannten Persönlichkeiten wie Frida Kahlo, Edith Piaf, Elsa Schiaparelli und Coco Chanel bis hin zu weniger bekannten, aber ebenso einflussreichen Frauen wie Khadija, der ersten Frau des Propheten Mohammed, und Clara Driscoll, Leiterin des Designs bei Tiffany Lamps. Von zeitgenössischen Ikonen wie Hilde Knef und Rosa Luxemburg bis hin zu historischen Figuren wie Teresa von Avila, die im 16. Jahrhundert lebte. Jede dieser Göttinnen hat die Welt auf ihre einzigartige Weise verändert und verdient es, als Heldin gefeiert zu werden.

Die Vision:

Die Fotografien werden nicht nur meine Interpretation dieser außergewöhnlichen Frauen sein, sondern auch ihre Geschichten, ihre Kraft, ihren Mut, die Überwindung ihrer Traumata und ihre Entschlossenheit einfangen. Indem ich diese Spannungen zwischen historischer Bedeutung und tatsächlichen Herausforderungen im Leben hervorhebe, möchte ich einen Dialog über Versöhnung und Verständnis zwischen verschiedenen Gemeinschaften und Perspektiven anstoßen.

Ziele:

  • Die Vielfalt und Stärke von Frauen feiern.
  • Das Bewusstsein für ihre Geschichten und ihren Einfluss schärfen.
  • Die nächsten Generationen von Mädchen und jungen Frauen inspirieren, ihre Träume zu verfolgen und selbst zu Heldinnen ihrer eigenen Geschichte zu werden.
  • Brücken zwischen unterschiedlichen Gemeinschaften, Perspektiven und vor allem zwischen Männern und Frauen bauen, um einen Raum für Verständnis und Respekt zu schaffen.

Wie Sie helfen können:

Mit Ihrer Unterstützung können Sie dazu beitragen, diese Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass die Geschichten und Legenden dieser außergewöhnlichen Frauen weiterleben und zeigen, dass diese Welt ein besonderer Ort ist. Werden Sie Teil dieses Projekts und helfen Sie uns, die Heldinnen und Göttinnen dieser Zeit sichtbar zu machen.

Finanzierungsziel: 52.000 €

  • Vertriebskosten
  • Produktionskosten
  • Auflage von 100 limitierten Drucken
  • Druck-, Grafik- und Papierkosten

"Tired Goddess: Bringing Women of the World into the Spotlight"

Campaign Summary:

In a world where heroes are often defined by male-dominated domains and patriarchal perspectives, "Tired Goddess" aims to make a transformative change. This project is dedicated to rediscovering and powerfully presenting the remarkable stories and achievements of women. It’s time to make them visible.

Introduction:

My vision with "Tired Goddess" is to bridge the past and present by reimagining iconic female figures from history through photography and artistic interpretation. These women were not only icons of their time but also pioneers, visionaries, and trailblazers whose influence extends to today.

Featured Personalities:

From well-known figures like Frida Kahlo, Edith Piaf, Elsa Schiaparelli, and Coco Chanel, to lesser-known but equally influential women such as Khadija, the first wife of Prophet Mohammed, and Clara Driscoll, Head of Design at Tiffany Lamps. From contemporary icons like Hilde Knef and Rosa Luxemburg to historical figures like Teresa of Avila, each of these goddesses has changed the world in her unique way and deserves to be celebrated as a heroine.

The Vision:

The photographs will not only be my interpretation of these extraordinary women but will also capture their stories, strength, courage, the overcoming of their traumas, and their determination. By highlighting these tensions between historical significance and real-life challenges, I aim to create a dialogue about reconciliation and understanding across different communities and perspectives.

Goals:

  • Celebrate the diversity and strength of women.
  • Raise awareness about their stories and influence.
  • Inspire future generations of girls and young women to pursue their dreams and become heroes of their own stories.
  • Build bridges between different communities, perspectives, and especially between men and women, fostering a space for understanding and respect.

How You Can Help:

With your support, you can help bring this vision to life. Together, we can ensure that the stories and legends of these extraordinary women continue to live on and show that this world is a special place. Join us in this project and help make the heroines and goddesses of our time visible.

Funding Goal: $52,000

  • Distribution Costs
  • Production Costs
  • Print Run of 100 Limited Edition Prints
  • Printing, Graphic Design, and Paper Costs

 

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 21.06.24
Gesehen 279x

Spendenaktion organisiert von:

Claudia Buschow

Claudia Buschow

 

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 21.06.24
Gesehen 279x
Website Widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu