Buch über Authentische Sexualität - Spot on für Yoni & Lingam

Buch über Authentische Sexualität - Spot on für Yoni & Lingam
Coco Heinz

Schossraum Fotos kombiniert mit Erfahrungsberichten.Ein Buch mit Emotionen, Wahrheiten und dem Aufräumen vieler Glaubenssätze

 

Für mein Buchprojekt habe ich bereits Aufrufe gestartet, um Menschen zu finden, die Teil des Buches werden möchten und ich durfte schon einige mutige Menschen fotografieren und spannende Lebenserfahrungen der Sexualität lesen. 

Diese Menschen haben viel Zeit in das Beantworten des Fragebogens investiert und sich mutig vor der Kamera mit ihrem Schossraum gezeigt und teilweise sind sie bis zu 5 Stunden angereist, um Teil des Projektes zu werden. Alles auf eigene Kosten. Das ist großartig - das Interesse berührt mich sehr.

Ich: Coco, 51 Jahre, Sexualcoach, ausgebildete Tantramasseurin TMV®, eigene Praxis feelZeit - Berührungswelten in Krefeld, Coach & Masseurin im Ananda in Köln, Co-Leitung bei AnandaWave. Ich bin Mitglied im Tantramassage-Verband, Trusted Bodyworks, European Association of Sexological Bodyworkers. Ich befasse mich derzeit auch intensiv mit Somatic Experiencing (SE)® nach Peter Levine.

In meinem Alltag beschäftige ich mich mit achtsamer und selbstbestimmter Sexualität, ich begleite Menschen mit sexuellem Missbrauch, Menschen, mit Neugier auf absichtslosen Berührungen und Begegnungen. Mir begegnen in meiner Arbeit Menschen mit viel Freude, Lust und Sinnlichkeit, als auch Scham, Hemmungen und Missverständnisse aufgrund verschiedenster Glaubenssätze. All das mag ich beleuchten und in meinem Buch für ALLE als einen Impuls für die eigene Sexualität verbinden.

Ich habe 20 Jahre mit Leidenschaft in der Fernsehlandschaft gearbeitet. Ich habe ein sehr gutes Gespür für Formate, Inhalte, Darstellungen und ästhetisches Layout. Ich kann eine Kamera bedienen und auch Grafikprogramme sind in meinem Alltag. Dennoch gibt es Menschen, die da pfiffiger sind als ich. Ich möchte euch, liebe Spender:innen, hier einfach mitteilen, dass ich mir bereits viele fundierte Gedanken gemacht habe und die gerne professionell umsetzen lassen möchte.

Ich wünsche mir 200 Menschen, die jeweils eine Seite im Buch mit ihrem “ICH” füllen werden.

Das Buch darf gerne zu den Schulbüchern für ein angemessenes Alter gelistet werden und auch Oma und Opa dürfen ihre Freude daran haben.

Für einige Menschen, deren Talente ich als Unterstützung für die Arbeiten rund um das Buch suchen werde, benötige ich nun Gelder:

Lektorat, Covergestaltung, Seiten Layout, Rechercheure für Verlage, die Sexualität als ihr Thema sehen, etc.

Hier der Aufruf, den ich für Menschen streue, die Teil des Buches werden möchten und der auch gerne noch weiter Aufmerksamkeit erlangen darf.

 

Casting Aufruf:

Lasst uns gemeinsam mit vielen Mythen und Glaubenssätzen aufräumen und Freude, Leichtigkeit, Scham und Begrenzungen mit Verständnis, inklusive Wissen mit anderen teilen.

Aus einem DU lasst uns ein WIR gestalten.

Erzähl anderen deine Geschichte. Die bebilderte Vielfältigkeit und Lebenserfahrungen stehen hier im Vordergrund und dürfen beleuchtet werden.

Spot on für Yoni & Lingam

Wir machen Fotos aus verschiedenen Perspektiven.

Es wird einen Steckbrief zu Deinem Schoßraum geben und auch Deine Lebenserfahrung, die du teilen magst. Ängste, Sorgen, Hemmungen, Freude, Lust, Sinnlichkeit – alles, was dich auf deinem Weg begleitet hat, bewegt und wohin du vielleicht nochmal genauer hinschauen magst.

Lass Deinen Schoßraum Sprechen!

Das Buch wird ausschließlich mit Yoni/Lingam Bildern, Deiner Geschichte dazu, Deinem Vornamen und Alter entstehen. Dazu wünsche ich mir mindestens 100 mutige Menschen jeden Geschlechts, die an dem für beide Seiten kostenlosen Entstehen dieses Projektes mitwirken möchten.

Vielleicht war Dein Lingam vorher eine Yoni oder deine Yoni war ein Lingam? Du bist Herzlich Willkommen, Deinen Weg mit uns zu teilen. Du hast einen Lingam, der sich für Dich wie eine Yoni anfühlt oder umgekehrt? Du möchtest gar keine Yoni oder Lingam haben? Du hast Operationen hinter Dir? Du möchtest Deine Geschlechtskrankheit liebevoll annehmen und anderen Mut mit Deiner Erfahrung machen? Du hast Scham oder bist stolz auf Deinen Schoßraum? Du spürst Deinen Lingam nicht oder du musst ihn ständig spüren und bist süchtig? Du hast deine Yoni noch nie betrachtet? Du findest deine Yoni hässlich oder wunderschön? Vielleicht bist du glücklich mit deinem Schoßraum und fühlst dich leicht und beschwingt, herzlich willkommen. Alle Facetten sind hier in ihrer feelFalt angesprochen und herzlich eingeladen.

Hier der Link für mehr Details: Spot on für Yoni & Lingam

Updates

Laden...

Spendensammler

Laden...
Gestartet am 10.01.23
Gesehen 1280x

Spendenaktion organisiert von:

Coco Heinz

Coco Heinz

 

Spenden

 
Alle Spenden anzeigen
Gestartet am 10.01.23
Gesehen 1280x
Website widget
Füge ein Widget dieser Spendenaktion zu einer Website oder einem Blog hinzu